Travelite bei Lederwaren Geyrhalter

Die Firma Travelite kommt aus der Hansestadt Hamburg und bietet bereits seit 1949 hochwertiges Reisegepäck an. Zusätzlich umfasst das Sortiment auch formschöne Accessoires. Die Travelite GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen in dritter Generation, welches inzwischen auch immer mehr Märkte im Ausland für sich erobert.

Die Unternehmensgeschichte von Travelite

Das Hamburger Unternehmerpaar Anna und Gerhard Winkler gründeten die Firma Travelite 1949. Damals war der Konzern allerdings noch als Gerhard Winkler + Co. – Taschenfabrik bekannt. 1969 trat die zweite Generation der Familie Winkler in den Konzern ein. Christian und Gisela Nannen waren fortan an dem Familienunternehmen beteiligt. Die Marke Travelite rückte zu diesem Zeitpunkt immer mehr in den zentralen Fokus und die Produktion wurde in großen Teilen im Ausland abgewickelt. Es fand vor allem eine Ausweitung nach Asien und Südamerika statt. Jan-Oliver Nannen kam 1999 zu dem Unternehmen hinzu. Seitdem gibt es einen deutlich stärkeren Fokus auf den Informationsaustausch mit dem Handel sowie mit den eigenen Kunden. Die Produktpalette wächst regelmäßig um neue Serien an, mit denen Travelite die neusten Trends auf dem Koffermarkt aufgreift und als Teil seiner Marke umsetzt.

Das Travelite Sortiment im Überblick

Das Sortiment von Travelite umfasst eine vielseitige Auswahl an Hartschalen- und Weichgepäck. Auch im Business-Bereich hat Travelite inzwischen verschiedene Taschenserien auf den Markt gebracht. Das Bordgepäck ist ein weiteres Zugpferd der Marke. Hinzu kommen verschiedene Accessoires für den Reisebereich. Die Koffer sind mit zwei oder vier Rollen und verschiedenen Rollensystemen erhältlich.

©2017 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Log in with your credentials

Forgot your details?